MBFW Berlin Spring/Summer '15 #1 Yong Kyun Shin

Montag, 28. Juli 2014 / 0 Kommentare

Meine neue Serie zeigt die Highlights der Mercedes Benz Fashionweek. Den Anfang macht die Frühjahr-/Sommer Kollektion von  Yong Kyun Shin.

Yong Kyun Shin gilt als einer der vielversprechendsten Designer, die aus der asiatischen Modeszene kommen. Weltweite Anerkennung erreichte der kreative Kopf für seine bahnbrechende Abschlusskollektion, mit der er den International Talent Support (ITS) 2010 Fashion-Sonderpreis gewann. Im Jahr 2010 wurde er außerdem von der italienischen Vogue in die Top 160 der aufstrebenden Designer gewählt.

Bei seiner Kollektion „The Broken“ setzt der junge Designer auf Lederelemente, Glitzer und schwere Metallapplikationen und kombiniert diese stilvoll mit Stoffen wie Wolle und Spitze. Zackige Formen sind bei den Einzelstücken ebenso erkennbar wie gerade Linien. Besonders herausstechend erscheint der kunstvolle Mix in Hell-Dunkel-Kombinationen: Ein hautfarbenes, einärmeliges Kleid wird von einem teilweise durchsichtigen Muster durchzogen, das sich bis zur Hüfte erstreckt. Ein anderes Mannequin schreitet in einem eleganten, durchsichtigen schwarzen Kleid über den Laufsteg, Hüft- und Oberschenkelbereich werden mit einem Dekor umspielt, der das Nötigste verhüllt.

„Meine Kollektion habe ich für die starke, moderne Frau kreiert“, so Yong Kyun Shin, dessen Laden Alogon' sich im beliebtesten Einkaufszentrum Südkoreas befindet.


Text und Fotos: fashionpress









Meine Meinung:
Die Kollektion ist ein Traum Ich liebe Leder und schwarz geht ja immer, natürlich ist es immer schwierig, dass diese Elemente nicht zu grungig aussehen (ausser natürlich dies ist beabsichtigt) doch hier wurde es super umgesetzt, nicht zu düster, nicht zu gothik, sondern elegant und besonders. Daumen nach oben :)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen