Limited Edition „Neo Geisha” by CATRICE

Mittwoch, 2. Januar 2013 / 2 Kommentare


Kirschblüten-Prints, Origami-Appeal und Kimonos.  Auf den internationalen Catwalks weit verbreitet: 
Der Asia-Trend, inspiriert vom japanischen Geisha-Look. Zu Seidenkimonos, kragenlosen Jacken und 
aufsehenerregendem Schuhwerk ein Must: Rote Lippen und schwarzer Eyeliner.  
Die Limited Edition „Neo Geisha“ by CATRICE ist eine moderne Interpretation des traditionellen 
Geisha-Looks, bei dem künstlerische, japanische Elemente auf Facetten der westlichen Welt treffen. 
Die Farben: Rot, Dunkelblau und Nude werden mit intensivem Grün, Pink und Lila gemischt. Eine 
Kombination aus Klassik und Moderne. Lidschatten mit und ohne Schimmer, Colour-Creme für 
Wangen oder Lippen, Kohl-Kajal und kunstvolle Patch Eyeliner verleihen allen Neo Geishas von 
Februar bis März 2013 ein dezent-klassisches und gleichzeitig kunstvolles Make-up. 
„Neo Geisha“ – stark, geheimnisvoll und ganz und gar Geisha. 

Neo Geisha by CATRICE – Absolute Eye Colour
Einprägsam. Mit dem hochpigmentierten, zarten Puder-Lidschatten mit und ohne
Schimmer lässt sich entweder ein dezentes oder intensives Augen-Make-up
kreieren. Die florale Prägung im japanischen Design ist ein Hingucker. Erhältlich in
C01 Japaneyese, C02 Discreet Artist, C03 Dance In Gion und
C04 Planet Tokyo. Um 2,79 €*.




Neo Geisha by CATRICE – Kohl Kajal
Der Kohl Kajal in Ultra Black mit weicher Spitze sorgt nicht nur für einen 
kunstvollen Lidstrich. Der verlängerte, nach hinten spitz zulaufende Stift dient auch  
als traditionelle Haarnadel. Mit wenigen Handgriffen werden die Haare um den Stift 
gedreht und zu einem Dutt hochgesteckt: Die Vollendung des modernen GeishaLooks. C01 Ultra Black. Um 1,99 €*.
Neo Geisha by CATRICE – Patch Eye Liners
Kunstvoll. Selbstklebend, in vier verschiedenen Formen – mit den Patch Eye Liners 
gelingt der perfekte, symmetrische Lidstrich garantiert. Verwischt nicht und ist 
langanhaltend. Trendsetter nutzen die praktischen Liner auch als besonderen 
Akzent auf den Augenbrauen. So findet der Geisha-Look seinen Höhepunkt und 
die Augen bekommen einen ganz besonderen, prägnanten  Rahmen. Enthält 8 
wiederverwendbare Paare. Um 2,99 €*.
Neo Geisha by CATRICE – Lip and Cheek Colour
Samtig.  Die angenehm cremige Lippenfarbe verleiht ein samtig-mattes Finish  –
nicht nur den Lippen, sondern auch den Wangen. Einfach aufzutragen mit dem 
Finger oder der Lip Brush. Erhältlich im Tiegel in C01 Discreet Artist, C02 Picked 
Cherry Blossoms und C03 Madam Butterfly. Um 3,99 €*.




Neo Geisha by CATRICE – Lip Brush
Präzise. Für einen perfekten und gleichmäßigen Auftrag: Der Lippenpinsel im 
asiatischen Design mit einem Griff in Bambusoptik und extra weichem, dichtem 
Haar. Besonders geeignet für Neo Geisha Lip and Cheek Colour. Um 2,99 €*


Neo Geisha by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer
Brillant. Der Nagellack in fünf ultimativen Trendfarben deckt, hält und ist intensiv 
leuchtend. Unterschiedliche Effekte  – Plain oder mit Schimmer  – erlauben einen 
modernen, individuellen Geisha-Look.  Erhältlich in C01  Discreet Artist, 
C02  Picked Cherry Blossoms,  C03  Madam Butterfly, C04 Dance In Gion und 
C05 Planet Tokyo. Um 2,49 €*.





„Neo Geisha“ by CATRICE ist von Februar bis März 2013 im Handel erhältlich.


Fazit: Die Lidschatten und die Lippen/Wangen- Farbe sprechen mich sehr an. Ausserdem will ich die Patch Eyeliner testen, sie wurden von einer anderen Marke (weiss nicht mehr welche) total gehypt, waren aber mit über 30€ für mich zu teuer zum nur zum testen.








2 Kommentare:

  1. Ja, genau so ging es mir auch! :> Als ich die Blushes gesehen hab dacht ich mir nur soo aaaahh schnell kaufen, aber dann konnt ich mir ja zeit lassen :D

    AntwortenLöschen
  2. oh mein gott, ich habe jetzt schon eine super große Vorfreude auf die neuen Produkte. es gibt schon jetzt 5 Dinge, die ich mir auf jeden Fall kaufen werde. danke für den Tipp. ich
    steh Schminktechnisch immer ein wenig auf dem schlauch, wann die LEs rauskommen :D

    AntwortenLöschen