Fashion Week Paris Herbst-Winter 2015-2016 H&M Studio

Dienstag, 10. März 2015 / 0 Kommentare

Die neueste Kollektion „H&M Studio“ inszeniert die Marke im Pariser Grand Palais als modische Mondlandung. VIPs wie Audrey Tautou, Solange Knowles und Karolina Kurkova lassen es sich nicht entgehen, wenn Sportlichkeit und Futurismus aufeinander treffen.

Der Laufsteg erinnert an eine Mondlandschaft, ist in mysteriöses, blau-violettes Licht getaucht. Als Erste „landet“ Stilikone und Musikproduzentin Caroline de Maigret auf dem Modemond und bringt mit ihrem DJ-Set sogleich trendy Musik in diese neue Welt.

Der Mix zwischen Sportlichkeit und Futurismus ist gelungen: Bequemer Fließ, cooler Jeansstoff, fließende Seide und glänzendes Latex wechseln sich ab. Neben sportlichen Reißverschlussjacken und Mänteln sowie bequemen Hosen bietet die Kollektion auch feminine Kleider und sexy Outfits mit körperbetonten Schnitten und kniehohen Stiefeln.

H&M Studio ist eine limitierte Kollektion, die ab September in 200 Läden sowie online erhältlich sein wird. Sowohl die 600 internationalen Gäste als auch die Zuschauer, welche die Show live auf hm.com verfolgen konnten, zeigten sich begeistert.
 





























0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen