MBFW Berlin #5 Dorothee Schuhmacher

Donnerstag, 12. Februar 2015 / 0 Kommentare


Backround: Die Düsseldorferin begann bei Peek  & Cloppenburg worauf ein Praktikum in einer italienischen Strickfabrik und ein Aufenthalt in Frankreich folgten. 1989 gründete sie dann mit ihrem damaligen Mann ihr eigenes Label, was bis jetzt in 45 Ländern verkauft wird. 

Merkmale: Feminine Schnitte und leichte eleganz sind die Merkmale der Designerin. Verspielte Designs, zarte Stoffe und romantische Details runden den Look ab.

Kollektion: Rot, schwarz und grau geben den Ton an! Neben straighten Designs in Form von schlichten Hosenanzügen werden Prints auf gerade geschnittenen Blusen und Röcken miteinander kombiniert. Einige sind auch mit auffälligen Strickdetails verziert.  Zu Rock-Langarm-Rolli-Kombis, gerne auch im Layer-Look, gesellen sich auch alltagstaugliche Outfits in Creme und Caramel.

Ein fröhlicher Hingucker der Show ist ein Verloursleder-Rock in Sonnenblumengelb und eine gleichfarbige Jacke mit Glattledereinsätze an den Schultern.

Mit strengem Seitenscheitel und einseitig über das Gesicht fallendem Haar legen die Models eine perfekte Laufsteg-Performance ab. Das ausdrucksstarke Make up betont Lippen und Augen!






















0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen