MBFW Berlin Herbst/Winter 2015 #3 Augustin Teboul

Samstag, 31. Januar 2015 / 0 Kommentare


Backround: Wer hinter dem Namen einen männlichen Designer vermuten liegt falsch. Der Name bezieht sich auf die Nachnamen der deutschen Annelie Augustin und der Französin Odély Teboul. Gemeinsam gründeten ihr Label 2011. 

Merkmale: schwarz und sehr feminin. Ausgeklügelte, futuristische und düstere Designs mit ausgefallenen Details. 

Kollektion: Düstere, gothik angehauchte Looks. Leder-, Netz- und Häkelstoffe, Bikerstiefel, nackte Haut. Es hat einen ganz eigenen Stil und hohen Wiedererkennungswert. Das Make up und Styling ist dagegen eher dezent, brauner Eyeshadow und viel Glow, nude Lippen und ein futuristischer Dutt.















0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen