Produkttest BB-Cream Nude Magique von Lóreal Paris

Mittwoch, 20. Juni 2012 / 0 Kommentare

Hallo meine Lieben,

ich bin gerade total im Testfieber, weshalb es für euch in nächster Zeit öfters Produkttests geben wird.
Ich persönlich lese die ja total gerne, denn sie geben einem eine ehrliche Auskunft über verschiedene Produkte.

In der Glossybox vom Mai war ja ein Minipröbchen der BB-Cream von L´oreal Paris, da ich diese schon länger testen wollte war das die perfekte Gelegenheit.




http://www.lorealparis.com.au/img/l10n/products/305x262/nude-magique-bb-cream-medium.jpg
via

Konsistenz und Auftragen:

Die BB-Cream ist dünnflüßiger als mein jetziges Make up (Photofinish von catrice) aber dies ist angenehm, sie lässt sich sehr gut verteilen und ist ziemlich ergiebig (ein kleines Tütchen hat für mein ganzes Gesicht gereicht), ausserdem fühlt sie sich wirklich erfirschend auf der Haut an.

Farbe

Die Farbe passt sich ja an das Gesicht an. Ich war ja etwas skeptisch ob das funktioniert, aber tatsächlich hat die Cream genau die Farbe meines Teints angenommen. Mein Gesicht wirkte gleichmäßig, obwohl ich ab und zu sehr rote Wangen habe, was mich stört. Mich haben auch leute gefragt ob ich ungeschminkt bin, was wirklich für die Cream spricht.


 Deckkraft und Haltbarkeit

Wirklich Deckend war die Cream nicht, aber gut es ist ja eigentlich auch eine Art "getönte Tagescreme". Mich hat das nicht gestört, da ich nicht wirklich eine unreine Haut habe. Ausserdem hat die Cream den ganzen Tag gehalten, trotz der Hitze in den letzten paar Tagen.

Fazit:

Die Cream hat den Test bestanden. Es war zwar ziemlich gewöhnungsbedürftigt so "ungeschminkt" zu sein, allerdings war es ein wirklich schönes Gefühl auf der Haut. Wer zu Unreinheiten neigt sollte allerdings doch lieber zu einem Make up greifen. Die BB-Cream macht eine weiche Haut und tönt das Gesicht ganz natürlich. Ich werde sie auf jedenfall kaufen, ob ich aber jeden Tag auf meine Foundation verzichten werde, da bin ich mir noch nicht sicher :)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen